KREATION – Abokabe

Kreation - Kristallschädel Karte 5

Ein generelle Übersicht wie das Kartendeck genutzt werden kann findest Du in dem Blogbeitrag Wie ist das Kartendeck der Kristallschädel zu nutzen?

In diesem Beitrag gehe ich auf die Karte KREATION ein:

 

Folgende Informationen findest Du auf der Karte:

5. KREATION Abokabe Dies ist das “generelle” Thema der Karte mit dem Namen des Kristallschädels
Die Kreation findet in unserem Herzen statt Nachricht des Schädels
Bist Du bereit zu kreieren? Dein Leben verantwortlich in die Hand zu nehmen und zu schreiben wie Du es für dich gestalten möchtest? Fragen die die Richtung vorgeben in der Du schauen kannst warum diese Karte für Dich gerade wichtig ist
Orgonite ….. Hauptmerkmal des Kristalles
Kreiere Dein Leben Deine Affirmation die Du für Dich nutzen kannst wie Du magst

Was bedeutet es eigentlich sein Leben zu kreieren?

Wir dürfen unser Leben erschaffen! Erschaffen, wie es für uns in all der Fülle gedacht ist.

Vor unserer Inkarnation haben wir uns angeschaut, was wir lernen möchten, welche Erfahrungen wir machen möchten, welche Themen bearbeitet werden wollen. Wollen wir Karma auflösen, anderen Seelen helfen ihren Weg zu gehen u.v.m.

Unser Leben in der Dualität hat uns all dies vergessen lassen. Wir wundern uns sicher, welche komischen Dinge in unserem Leben passieren. Wie oft sich etwas wiederholt und merken nicht, dass es ein Hinweis ist auf das was wir erlernen oder erfahren möchten.

 

Podcast - Kreation mit Abokabe

Wie kannst Du nun dein Leben kreieren?

Meine Empfehlung ist, in Verbindung mit Deiner Seele zu gehen. Deine Seele kennt die Pläne. Daher darfst Du ihren Weg gehen. Wenn Du Dich verbunden hast mit Deiner Seele ist es viel einfacher für Dich, denn dann verstehst Du was geschieht.

Die zweite Empfehlung ist sich nach dem “Gespräch” mit Deiner Seele eine Liste mit Visonen zu machen. Ja, wie ein Visionboard. Oder ein Bullet Journal. Schreibe auf, was Du erreichen möchtest. Wie Du, wenn Du dich aus dieser Inkarnation verabschiedest, auf Dein Leben zurückblicken möchtest und sehen, was Du erschaffen hast.

Du möchtest Starthilfe? Dann ist vielleicht ein Kristallschädel Reading für Dich eine Möglichkeit, um erste Impulse zu bekommen:

Abokabe:

Abokabe ist ein ca. 2,5 kg schwerer Orgonite Schädel mit den Chakra Farben.

Zuerst dachte ich er steht für die Chakren. Doch es stellte sich heraus, dass er im Kartenset für Kreation steht.

Abokabe hat folgende Mitteilung für uns:

Ich bin eine Kreation, eine Kreation der Gedanken und des Willens von Menschen. Meine Gedanken sind eine Kreation die den Willen des Menschen dazu gebracht haben, mich zu kreieren.

Un ddas ist genau richtig so. Ich wollte in diese Welt gegeben werden, wollte den Menschen zeigen, wie wichtig es ist zu kreieren. Sich bewusst zu werden, wie wichtig es ist zu kreiieren. Du kannst es!!!

Lerne, dass Du magisch bist, dass deine Gedanken kreieren.

Nicht immer nur gutes, es gibt auch Tage da wirst Du etwas kreieren von dem Du denkst: “das habe ich doch gar nicht so gewollt”. Darum sei Achtsam mit deinen Gedanken, denn sie sind eine Kreation dessen was Du möchtest. Sei Achtsam mit deinem Handeln, denn das ist eine Kreation deiner Gedanken. Sei achtsam mit deinen Worten, denn diese sind eine Kreation deiner Gedanken und deines Handelns.

Abokabe – Copyright Kerstin Ajasha Overath

Damit ist schon alles gesagt. Oder doch nicht?

Wenn Du die Macht Deiner Gedanken nutzen möchtest um Dir ein Leben nach deinen Wünschen zu kreierend, dann ist die Ausbildung mit Merlins Lichtwandel was für Dich:

Lasse Dich informieren – rund um Schamanismus, Kristallschädel und Business

Schreibe einen Kommentar